Cookie Hinweis
Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Webseite sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung. Bitte stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu um alle Funktionen unserer Webseite zu nutzen. Detaillierte Informationen über Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie, wenn Sie auf 'Mehr Informationen' klicken. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.
x
Yachtcare Gelcoat VT Reparatur Set 200g Farbauswahl

Artikelnummer: 154.GC

Kategorie: Reparieren

Farbe

19,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


  • Dient zur schnellen Reparatur von Schäden und Kratzern im Gelcoat.
  • Das Gelcoat Repair Set besteht aus wasserbeständigem Gelcoat, Sandpapier, Spachtel, Glätt-Folie, Klebeband und einer Arbeitsanleitung.
  • Es härtet mit ca. 3 Gewichtsteilen des beigegebenden CHP-Härters bei 20 °C in ca. 30 Minuten aus und ist zusätzlich durch verschiedene PU-PIGMENT PASTE farblich an die Original-Gelcoat anpassbar.
  • Bei Feinschichtrissen, tiefe Schrammen und kleinen Ausbrüchen in der Außenhaut eines GFK-Rumpfes muss das darunter liegende Laminat wieder mit Gelcoat vor Wassereintritt geschützt werden.
  • Verpackung: 200 g Gebinde inkl. CHP Härter
  • Styrolfrei.
  • Topfzeit: ca. 20 Minuten 20°C bei 3% Härterzugabe
  • Dichte bei 20°C: 1,3 g/cm³
  • Farbe: cremeweiss oder reinweiss wählbar.
  • vor Anwendung stets Etikett und Gebrauchsanleitung lesen.
Einsatzgebiet
  • Bei Feinschichtrissen, tiefe Schrammen und kleine Ausbrüchen in der Aussenhaut eines GFK-Rumpfes muss das darunter liegende Laminat wieder mit Gelcoat vor Wassereintritt geschützt werden.
  • Eintretendes Wasser oder Feuchtigkeit würde auf Dauer die Festigkeit des Laminates schädigen.
Verarbeitung
  • Für die Gelcoat-Reparatur wird zuerst die Glasharz-Schicht im gesamten Schadensbereich freigelegt und rau angeschliffen. Kleine Risse werden V-förmig erweitert. Schleifstaub sowie Fettreste entfernen.
  • Zur Reparatur wird die nötige Menge Gelcoat entnommen und mit 3% CHP-Härter versetzt. Gründlich und langsam vermischen, damit keine Luftbläschen mit eingerührt werden.
Dosierungsbeispiel: 100 g Gelcoat + 3 g CHP-Härter.
  • Der Auftrag des thixotrop eingestellten Materials kann mit einem Spachtel oder einem Pinsel erfolgen, wobei die Oberflache leicht erhaben sein sollte.
  • Die aufzutragende Mindestschichtdicke vom Gelcoat beträgt 30µ. Eine Schichtreduzierung führt zu einer nicht vollständigen Gelcoat-Aushärtung.
  • Zum Abschluss wird der beiliegende Bogen Hostaphan-Folie über die Reparaturstelle gelegt und gleichmässig plan gedruckt, bis die reparierte Fläche mit der umliegenden Oberflache bündig ist.
  • Je nach Temperatur können Schleifarbeiten nach ca. 3 Stunden bei 20°C vorgenommen werden.
  • Hierfür muss die zuvor aufgelegte Folie entfernt werden.
  • Es ist zu empfehlen, mit Schleifpapier Körnung 220 zu beginnen, die Feinheit des Papiers bis zur Körnung 1000 steigern.
  • Nach dem Schleifen wird der Reparaturbereich mit einer Polierpaste YC REFINISH grob auf Hochglanz poliert.

Versandgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte